Stralsund – Meeresmuseum (1)

Herbstzeit ist auch Museumszeit. An grauen Novembertagen ist es immer wieder schön die heimischen Museen zu durchstreifen. Ich habe ein paar Bilder von einem Besuch im Meeresmuseum im vorigen Jahr ausgewählt.

Das Deutsche Meeresmuseum wurde 1951 gegründet und befindet sich im ehemaligen Katharinenkloster. Es gehört zu den meistbesuchten Museen Deutschlands. Ab nächstem Jahr ist ein großer Umbau des Museums geplant.

Die ehemalige Klosterkirche ist in drei Ausstellungsebenen unterteilt. Ein Finnwalskelett im Kirchenschiff verbindet alle Ebenen.

 

 

Anziehungspunkt sind die tropischen Aquarien. Zum Schutz der Fische darf nicht mit Blitz fotografiert werden. Das wenige Licht in den Räumen und die teilweise dicken Aquarienscheiben machen deshalb das Fotografieren etwas anspruchsvoll. Deshalb habe ich mich erstmal für unbewegliche oder langsame Motive entschieden. Der hohe ISO-Wert macht sich auf einigen Bildern aber leider schon bemerkbar.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s